Fingerprintscanner

zur Integration in Unterputzmontagen

  • für bis zu 99 Fingerabdrücke bzw. Nutzer für bis zu 99 Fingerabdrücke
  • biometrische Zutrittskontrolle mit extra hoher Sicherheit     
  • öffnet Türen, schaltet Licht, bedient das Garagentor

Der Fingerprintscanner kann stand-alone betrieben oder für die funktionale Ergänzung von Außenstationen der Serien PUK und AVU genutzt werden. Mit dem Fingerprintscanner kann für bis zu 99 Nutzer bzw. Fingerabdrücke das Türöffnen oder eine alternative Funktion ausgelöst werden.

Leistungsmerkmale
System- und Anlagenfunktionen
Produkttyp Eingabe- oder Lesegerät zur Zutrittskontrolle
maximale Anzahl Schlüssel 99 Fingerprints
individualisierte Bestückung als Funktionsergänzung in Außenstationen zur Unterputzmontage
Betriebsart Stand alone
maximale Anzahl Anwendungen bis zu 4 Millionen
Konfigurationsmöglichkeiten manuell an Steuereinheit
Auslösefunktionen
Türöffnen mit potentialfreiem Relaiskontakt (Wechsler: 230 V AC / 5 A)
Schalten ja (z.B. Lichtschalten)
(de-)aktiverbare Funktionen
Quittungston optisch
Anzeigen
Statusanzeige LED grün | rot
Gehäuse, Montage, Funktionserweiterungen
Montageform Einbau in Außenstationen PUK oder AVU
Material und Farbe Edelstahlabdeckung, Kunststoff schwarz
empfohlene Montagehöhe 1550 mm (Unterkante des Fingerprintscanner)
Montageumfeld im Innen- und im vor Niederschlag geschützten Außenbereich
Abmaße in H x B x T in mm
Steuereinheit 110 x 180 x 41
Fingerscanner 84,5 (91) x 39 x 16 mm
technische Merkmale
Funktionsprinzip thermischer Zeilensensor
Biometrische Kenndaten FAR 1 x 10-6 bei FRR 1,4 x 10-2
Erkennungszeit 1 bis 4 s (abhängig von der Anzahl eingespeicherter Fingerabdrücke)
Sicherheit Sicherheitscode zur Konfiguration, manipulationssicher, kein Datenverlust bei Spannungsausfall
Technische Daten
elektrische Eigenschaften
Versorgungsspannung 230 V AC (über Betriebsspannung) | 110 V AC (über Netzadapter)
Betriebsspannung Steuereinheit 9 | 12 V AC (mit geregeltem, externen Netzadapter) Leistungsaufnahme W
Leistungsaufnahme ca. 2 W
Versorgung Fingerprintscanner über Steuereinheit
Inbetriebnahme und Wartung
zur Konfiguration Sicherheitscode (einstellbar)
Einlesen Fingerabdrücke manuell
Anlernzeit 4 s (pro Fingerabdruck)
Zuordnung Fingerprintscanner und Steuereinheit eindeutig | manipulationssicher
Datensicherung Speicherung der Daten (kein Datenverlust bei Spannungsausfall)
klimatische Eigenschaften
zulässige Umgebungstemperatur -20 bis +50 °C
maximale Feuchtigkeit 95 % (keine direkte Einwirkung von Niederschlag auf Gerät am Montageort)
Schutzart 43 IP (Fingerprintscanner) | 54 IP (Steuereinheit)
Artikelnummern
Bezeichnung H x B x T in mm Artikelnr.
Zur vereinfachten Planung nutzen Sie im Downloadbereich unter www.tcsag.de die Formblätter zur Planungsunterstützung. Weitere Informationen erhalten Sie auch durch unsere Projektberater. Individualisierte Bestückung

Downloads

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen

Beratung

Telefon: 04194 9881-188
Telefax: 04194 988 12
E-Mail: hotline@tcsag.de

Angebot

Telefon: 04194 988 11 66
Telefax: 04194 988 11 99
E-Mail: angebote@tcsag.de

Verkauf

Telefon: 04194 988 99 500
Telefax: 04194 988 99 80
E-Mail: verkauf@tcsag.de