TCS:IP Sprechanlage + App

In Kombination mit snipdoo® kann moderne IP-Technik die Video-Türgespräche an der Gegensprechstelle im Objekt und jetzt zusätzlich mit der snipdoo®HOME-App auf dem Smartphone entgegennehmen. Außerdem können weitere Kameras zur Gebäudeüberwachung unkompliziert eingebunden werden. Die Installation ist für kleine Anlagen bis fünf Teilnehmer in wenigen Schritten mit der Konfiguration App snipdoo®SYSTem zu realisieren.

Für kleine Anlagen bis zu 5 Teilnehmer

 Installation der Außenstation

  • Installieren Sie für Integration der Sprechanlage in den z.B. Briefkasten oder hinter Frontblenden/ Türseitenteile den TCU-IP ASI91000-000 am LAN-Kabel. Das Videobild übertragen Sie mithilfe einer externen IP-Kamera, die Sie später einfach in der APP snipdoo®HOME hinzufügen.
  • Administration snipdoo®INSIDE per APP
    Installieren Sie die App snipdoo®SYSTEM auf Ihrem Android Endgerät. Öffnen Sie die App und konfigurieren Sie die IP-Sprechanlage.
  • Aktivierung der App in der snipdoo®CLOUD
    Rufen Sie die snipdoo®Cloud unter www.tcscloud.de auf und legen Sie einen Account an. Für die App snipdoo®HOME schließen Sie den Bezahlvorgang ab. Die Cloud übernimmt die Funktion SIP-Server.
  • Installation snipdoo®HOME APP
    Zur mobilen Bedienung Ihrer Sprechanlage via App laden Sie sich snipdoo®HOME aus dem Apple- bzw. Google Store herunter. Parallel generieren Sie aus der snipdoo®Cloud einen QR-Code, der an Ihre E-Mail Adresse versendet wird. Den QR-Code zum Schluss in der App scannen. Fertig! Video ansehen

Für größere und komplexe Anlagen

  • Installation der Außenstation
    Wählen Sie die IP-Außenstation CARUS ARGOS CAE-IP-3003-xxxx für bis zu 1000 Rufziele mit integrierter Zutrittskontrolle. Sorgen Sie für eine fachgerechte und sichere Installation und öffnen Sie per Eingabe der IP-Adresse die Konfigurationsoberfläche der Außenstation über den Browser. Die Cloud als SIP-Server eintragen.
  • snipdoo®Cloud Administration
    Rufen Sie die snipdoo®Cloud unter www.tcscloud.de auf. Legen Sie nach der Anmeldung die Anlage mit der Anzahl an Innenstationen und Außenstationen an. Die Cloud übernimmt die Funktion SIP-Server.
    Die zentrale snipdoo®CLOUD ermöglicht nicht nur eine schnelle und unkomplizierte Änderung der snipdoo®Anlage, beispielsweise bei einem Mieterwechsel; sie ist auch die Schlüsseltechnologie, um das Türgespräch mit Videobild mit der snipdoo®HOME-App am Smartphone entgegennehmen zu können.
    Wählen Sie in der Cloud je nach Mieter/ Bewohner ein Lizenzmodell für die Nutzung der App snipdoo®HOME.
  • Außenstation programmieren
    Kopieren Sei die SIP-Adressen aus der Cloud in die Konfigurationsoberfläche der Außenstation.
  • snipdoo®HOME APP
    Betreiber bzw. Anlageninhaber generieren und senden aus der snipdoo®LOUD einen QR-Code und senden diesen an den/ die Bewohner. Diese installieren die App snipdoo®HOME, scannen den QR-Code und geben den Standort ein. Mit der App ist danach im WLAN und unterwegs die Bedienung der Sprechanlage über das Smartphone möglich.

snipdoo Erklärfim

Mobile Türkommunikation auf dem Smartphone

Für Mieter und Nutzer ist die Nutzung der snipdoo®HOME-App auf dem Smartphone ein großer Vorteil, der die Attraktivität und Funktionalität jeder Wohn- und Zweckimmobilie steigert. Kein Besuch, kein Paketbote und auch kein Heizungsmonteur wird so mehr verpasst. Mieter und Nutzer der Immobilie können von überall auf die Türklingel reagieren und dem Service-Techniker der Hausverwaltung Zutritt verschaffen. Und nicht zuletzt steigert eine stetige Erreichbarkeit auch die Sicherheit, beispielsweise als passiver Schutz gegen Einbrecher. Die moderne snipdoo®Türsprechstelle wird daher auch von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) als Einbruchsschutz gefördert.

Mehr Informationen snipdooHOME für iOS I Android

Planung und Projektierung

Sie definieren die Anforderungen - wir planen nach Ihren Wünschen.
Kontakt: support@snipdoo.com

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen

Beratung

Telefon: 04194 9881-188
Telefax: 04194 988 12
E-Mail: hotline@tcsag.de

Angebot

Telefon: 04194 988 11 66
Telefax: 04194 988 11 99
E-Mail: angebote@tcsag.de

Verkauf

Telefon: 04194 988 99 500
Telefax: 04194 988 99 80
E-Mail: verkauf@tcsag.de