Finger print scanner

for integration in flush-mount installations

  • For up to 99 finger prints resp. users for up to 99 finger prints
  • Biometric access control with extra high security
  • Releases doors, switches light, operates the garage door

The finger print scanner can be operated stand-alone or for the functional extension of front door stations of series PUK and AVU. With the finger print scanner up to 99 users resp. finger prints can trigger the door release or an alternative function.

Specifications

System- und Anlagenfunktionen
Produkttyp Eingabe- oder Lesegerät zur Zutrittskontrolle
maximale Anzahl Schlüssel 99 Fingerprints
individualisierte Bestückung als Funktionsergänzung in Außenstationen zur Unterputzmontage
Betriebsart Stand alone
maximale Anzahl Anwendungen bis zu 4 Millionen
Konfigurationsmöglichkeiten manuell an Steuereinheit
Auslösefunktionen
Türöffnen mit potentialfreiem Relaiskontakt (Wechsler: 230 V AC / 5 A)
Schalten ja (z.B. Lichtschalten)
(de-)aktiverbare Funktionen
Quittungston optisch
Anzeigen
Statusanzeige LED grün | rot
Gehäuse, Montage, Funktionserweiterungen
Montageform Einbau in Außenstationen PUK oder AVU
Material und Farbe Edelstahlabdeckung, Kunststoff schwarz
empfohlene Montagehöhe 1550 mm (Unterkante des Fingerprintscanner)
Montageumfeld im Innen- und im vor Niederschlag geschützten Außenbereich
Abmaße in H x B x T in mm
Steuereinheit 110 x 180 x 41
Fingerscanner 84,5 (91) x 39 x 16 mm
technische Merkmale
Funktionsprinzip thermischer Zeilensensor
Biometrische Kenndaten FAR 1 x 10-6 bei FRR 1,4 x 10-2
Erkennungszeit 1 bis 4 s (abhängig von der Anzahl eingespeicherter Fingerabdrücke)
Sicherheit Sicherheitscode zur Konfiguration, manipulationssicher, kein Datenverlust bei Spannungsausfall

Technical data

elektrische Eigenschaften
Versorgungsspannung 230 V AC (über Betriebsspannung) | 110 V AC (über Netzadapter)
Betriebsspannung Steuereinheit 9 | 12 V AC (mit geregeltem, externen Netzadapter) Leistungsaufnahme W
Leistungsaufnahme ca. 2 W
Versorgung Fingerprintscanner über Steuereinheit
Inbetriebnahme und Wartung
zur Konfiguration Sicherheitscode (einstellbar)
Einlesen Fingerabdrücke manuell
Anlernzeit 4 s (pro Fingerabdruck)
Zuordnung Fingerprintscanner und Steuereinheit eindeutig | manipulationssicher
Datensicherung Speicherung der Daten (kein Datenverlust bei Spannungsausfall)
klimatische Eigenschaften
zulässige Umgebungstemperatur -20 bis +50 °C
maximale Feuchtigkeit 95 % (keine direkte Einwirkung von Niederschlag auf Gerät am Montageort)
Schutzart 43 IP (Fingerprintscanner) | 54 IP (Steuereinheit)

Article numbers

Description H x W x D in mm Article number
In order to easily integrate the fingerprint scanner you will find forms in the download area at www.tcsag.de. For further information on process handling please also contact our project consultant. Individualized fitting

Downloads

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen