Gebäudesystemtechnik Schulen und Kitas

Schulen und Kindertagesstätten

Für Schulen und Kindertagesstätten bietet TCS eine große Auswahl von individuell kombinierbaren Anwendungen und Produkten der Gebäudesystemtechnik. Anlagen für Raum-zu-Raum-Gespräche, für Durchsagen im Gebäude und für die Zutrittskontrolle oder Videoüberwachung sorgen für Sicherheit, auch an den Ein- und Ausgängen.

  • Raum-zu-Raum-Gespräche
  • Signaltöne und Durchsagen
  • Türkommunikation
  • Videoüberwachung
  • Aus- und Zutrittskontrolle
  • Telefonieanbindung
  • Schalt- und Anzeigefunktionen
  • Türöffnen per Funkfernbedienung
  • in Schulen: Sonderruffunktion von Klassenräumen in das Sekretariat

Raum-zu-Raum-Gespräche, Signaltöne, Durchsagen

Die Innenstationen von TCS bieten vielfältige Möglichkeiten der Raum-zu-Raum-Kommunikation. Klassenzimmer, Sekretariate, Gemeinschaftsräume, Lehrerzimmer und Turnhallen können miteinander vernetzt werden. Nutzer haben somit einen direkten Draht ins gesamte Gebäude und erreichen jederzeit alle Kollegen und Kinder. Damit können individuelle Gespräche mit Mitarbeitern zwischen einzelnen Räumen geführt werden. Möglich sind auch gezielte Durchsagen in einzelne Räume, ohne dass dazu dort jemand den Ruf annehmen muss sowie eine akustische Raumüberwachung wie bei einem Babyphone. Mit Systemen von TCS sind die Nutzer bei der Raum-zu-Raum-Kommunikation nicht an einen festen Arbeitsplatz gebunden. Die interne Kommunikation kann durch eine zentrale Durchsagefunktion ergänzt werden. Für die Ausgabe von Signaltönen oder Durchsagen können Nutzer entweder eine vorhandene Beschallungsanlage (ELA) oder TCS-Innenstationen bzw. -Läutewerken nutzen.

Türkommunikation

Mit den Video-Außenstationen von TCS haben die Nutzer die Eingänge aller Gebäude und Gebäudeteile immer im Blick. Ihre Mitarbeiter können über ebenfalls mit Videotechnik ausgestatteten Innenstationen die Besucher sehen, mit ihnen sprechen und ihnen die Tür öffnen. Selbstverständlich kann die Öffnung etwa zu Bringe- und Abholzeiten oder in frei wählbaren Zeiträumen auch automatisch erfolgen.

Telefonieanbindung

Lehrer und Erzieher ebenso wie Hausmeister, Reinigungs- oder Küchenkräfte sind viel im Haus unterwegs. Über die Anbindung von Telefonen in ein TCS-System sind sie über Festnetz-, Schnurlos- oder Mobiltelefone trotzdem jederzeit erreichbar. Dafür werden an den Innenstationen Direktwahltasten eingerichtet und die jeweils passenden Telefonnummern hinterlegt - die Kollegen sind immer nur einen Tastendruck entfernt. Mehr

Videoüberwachung

Die Videoüberwachung von Ein- und Ausgängen, Grundstücksgrenzen und anderen sensiblen Bereichen erhöht die Sicherheit des Gebäudes und all jener, die sich darin aufhalten. Sie kann im Objekt an einer zentralen Videostation oder mehreren verteilten Stationen erfolgen. Neben der diskreten Kontrollmöglichkeit während der Betriebszeiten lässt sich über die Integration von Bildspeichermedien auch eine Überwachung nach Feierabend und am Wochenende realisieren, die das Einbruchsrisiko verringert. Mehr

Aus- und Zutrittskontrolle

Smarte Technik statt riesigem Schlüsselbund: Codeschlösser sorgen für schlüssellosen Zutritt in die Räume. Mitarbeiter und Kollegen werden mit Transponderkarten ausgestattet, die im Zusammenspiel mit an den Türen angebrachten Lesegeräten die Funktion von herkömmlichen Schlüsseln und Schlössern übernehmen. Jede Karte bekommt individuelle, auf den Träger zugeschnittene Zugangsrechte, die jederzeit angepasst werden können. Besucher können durch Zahlencodes temporär ebenfalls Zugang zu ausgewählten Räumen erhalten. Mit der Austrittskontrolle wird verhindert, dass Kinder die Haustür zur Straße von innen selbst öffnen können und so unbeaufsichtigt das Gebäude verlassen. Für die Austrittskontrolle wird eine Türöffnertaste innen in Erwachsenenhöhe montiert, um die Betätigung durch Kinder zu verhindern. Mehr

Das System lässt sich modular erweitern mit der Feuerwehrdurchsage

Wir beraten Sie gern. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

Unsere Produkte

Alle Produkte

Unsere Anwendungen

Alle Anwendungen

Beratung

Telefon: 04194 9881-188
Telefax: 04194 988 12
E-Mail: hotline@tcsag.de

Angebot

Telefon: 04194 988 11 66
Telefax: 04194 988 11 99
E-Mail: angebote@tcsag.de

Verkauf

Telefon: 04194 988 99 500
Telefax: 04194 988 99 80
E-Mail: verkauf@tcsag.de